headerphoto
BBS III Stade
Öffnungszeiten in den Herbstferien 2018 PDF Drucken E-Mail

In den Herbstferien 2018 ist die Schule in der Zeit von

9:00 Uhr – 12:00 Uhr wie folgt besetzt:

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 18. September 2018 um 12:24 Uhr
 
Bundesweite Aktion 2018: „WIR MACHEN DIE ERNTE – FÜR DEINEN GENUSS“

… und wir waren dabei…

Am Dienstag, den 11.09.2018 war der bundesweite, einheitliche, gemeinsame Startschuss für die Aktion mit dem Schwerpunktthema „Ernte in der Stadt“. Dabei wurde der Begriff der „Ernte“ als symbolisch angesehen und meinte alle Rohstoffe, die der Landwirt erzeugt.

Auf dem Buxtehuder Rathausplatz versammelte sich die gesamte Klasse der Einjährigen Fachschule Agrarwirtschaft, sechs Meisteranwärter sowie ein Obstbauer, um dem Verbraucher den Genuss und die Qualität regionaler Lebensmittel und dessen Wertschätzung näher zu bringen. Dafür stand unter anderem ein Tisch, bestückt mit einem Großteil der Produkte, die im Landkreis Stade hergestellt werden, zur Verfügung. Zudem konnten die Besucher unterschiedliche Apfelsorten probieren und sich dessen Qualitätsmerkmale erklären lassen. Um jedoch mit dem Passanten in das direkte Gespräch zu kommen, wurden kleine Tüten, mit Äpfeln, Birnen und Kartoffeln (inkl. Rezepten und Infomaterial), verteilt. Nach dem Motto: „Frag doch mal den Landwirt…!“. Wir konnten feststellen, dass somit die erste Hürde des Gesprächs genommen und oftmals tiefgreifende Diskussionen von der Tierhaltung bis hin zum Einsatz von Pflanzenschutz in der Landwirtschaft geführt wurden.

Rundum ein sehr gelungener Vormitttag, der allen viel Freude bereitet hat! Das Resultat der jungen Landwirte war: Wir arbeiten weiterhin mit Freude und Energie, um die Grundversorgung der Bevölkerung zu gewährleisten. Dafür tuen sie alles: säen, pflegen, ernten, füttern, melken und vieles mehr.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 18. September 2018 um 13:12 Uhr
 
AgrOlympics 2018 PDF Drucken E-Mail
... spitzenmäßig

Die dritten AgrOlympics fanden am 31.08. und 01.09.2018 in der Nähe von Porto in Portugal statt. 19 europäische Länder mit Teams von jeweils 4 landwirtschaftlichen Auszubildenden und Fachschülern haben sich in 18 verschiedenen Wettbewerben miteinander gemessen. Die deutschen Teilnehmer kamen von der BBS III Stade (Inger-Roxanne Meyer, Frerk von Elm) und dem Fachschulzentrum Freiberg-Zug. Es wurden dabei viele internationale Kontakte und Freundschaften geknüpft.